logo

Robin kocht

ROBIN'S – DIE NEUE GASTRONOMIE
IM HIKK IN HILSBACH.
IMMER FREITAG – SONNTAG GEÖFFNET!

+++ AUS AKTUELLEM ANLASS HABEN WIR EINEN OFFENEN BRIEF AN ALLE FREUNDE UND GÄSTE DES ROBIN'S AUF UNSERER FACEBOOK-SEITE VERÖFFENTLICHT. DANKE FÜR EUREN SUPPORT! +++

HIER ZUR MELDUNG AUF FACEBOOK

Die neue Gastronomie im HiKK in Hilsbach

Robin kocht

Ob Mittag- oder Abendessen, Nachmittagssnack für erschöpfte Radler oder Verköstigung im Rahmen der Kulturveranstaltungen des HiKK – Robin‘s Tür steht allen hungrigen, durstigen oder einfach neugierigen Interessenten offen.

Robins Leidenschaft für gutes Essen wurde am heimischen Esstisch durch die liebevolle Küche seiner Eltern geweckt. Seit Abschluss seiner Ausbildung im Restaurant Mövenpick in Nürnberg 2006 kocht er in großen und kleinen Küchen für Gastronomieangebote aller Art.

Mit dem Robin‘s konnte er sich 2016 den Traum seines eigenen Restaurants erfüllen.

speisekartenbutton

bild11

Robin kocht - Regional. Fair. Lecker.

in den Räumen des HiKK!

Das Kürzel HiKK steht für Hilsbach Kunst Kultur.

Ziel des Vereins ist es einen Ort für zeitgenössische Kunst zu entwickeln. Das Konzept beim Bau des Atelierhauses sah von Anfang an vor, hier Ausstellungen bildender Kunst oder auch kleinere Konzerte zu verwirklichen. Der Kunstverein wurde zum Jahresanfang 2012 von kulturell aktiven Menschen ins Leben gerufen, die direkt und indirekt mit dem Ateliergebäude des Künstlers Kuno Matthias Ebert verbunden sind. Es befindet sich innerhalb eines landwirtschaftlichen Anwesens im mittelfränkischen Hilsbach.
Es ist uns in den letzten Jahren gelungen viele Künstler für unser Projekt zu begeistern. So konnten wir interessante Ausstellungen mit regionalen und auch Künstlern aus aller Welt realisieren.

zur Website